Maschinenpark / Arbeiten

  • Holzrückung

    • Rückung von Kurz- und Langholz in Verbindung mit Winden- bzw. Zangenschlepper.

             

    • Kurz- und Kranlängenrückung mittels angetriebenen Rückeanhänger und Langkran.

           


  • Transporte

    • Maschinentransporte mit einem maximalen Maschinengewicht von 24t

       

    • Holztransporte bis 10m Länge mittels Rungentieflader und Zugmaschine mit Kran

         


  • Pflanzarbeiten

    • Maschinelles Bohren von Erdlöchern
    • Maschinenpflanzung mittels Pflanzmaschine bei Erst- und Wiederaufforstung

         

    • Baggerpflanzung von Heisterpflanzen und Pflanzung auf ungeräumten Flächen

  • Mulcharbeiten

    • Pflege von Wegebanketten mit Seitenmulcher oder Mulchausleger bis 7,50m Auslage
    • Pflege von Grünland und Wildäcker mit Grünlandmulcher, Arbeitsbreite bis 2,70m

               

    • Mulchen von Obst- und Weihnachtsbaumanlagen, Schlagabraum und Kompostierung von Grünabfällen mit Forstmulcher, Arbeitsbreite 2,60m mit 300 PS Schlepper

           


  • Fräsarbeiten

    • Fräsen von Wurzelstöcken, Weihnachtsbaum- und Obstkulturen und Einarbeiten von Zusatzstoffen mittels Rodungsfräse bis 40cm Tiefe

         


  • Hackarbeiten

    • Hacken von Holz und Grünabfällen zur Volumenreduzierung bzw. zur Erzeugung von Hackspänen mittels Hacker mit Kran

         


  • Wegebau/Wegepflege

    • Pflege und Neuanlage von Gräben, Bagger von 3 bis 30t mit verschiedenen Löffelarten.

         

    • Aufbringen von Wegebaumaterial mit Hilfe von Tandemkipper oder Sattelzügen.
    • Abziehen und Profilieren mit Gräder und Verdichtung mit Vibrationswalzen

             

    • Aufschneiden von Lichtraumprofilen, Schneiden von Hecken mit Ast- und Wallheckenschere

         


  • Baumfällarbeiten

    • Baumfällungen in Zusammenarbeit mit Waldarbeitern
    • Gefahrenfällungen mit Winden-, Bagger- oder Kranwagenunterstützung
    • Abtragen von Bäumen mittels Seilklettertechnik oder Hubsteiger
    • Sturmschädenbeseitigung

           


  • Flächenbearbeitung

    • Flächenräumung von Schlagabraum mittels Räumfix oder Roderrechen an Raupe / Bagger
    • Einsatz von Scheibeneggen, Schwergruber und Pflügen

       

    • Neueinsaaten und Ausbringung von Dünge- und Spritzmitteln
    • Bewässerung
 
 
 
Nach oben